Sport Badeanzüge – Problemlos durchs Wasser gleiten

Wer auf der Suche nach einem Sport Badeanzug ist, muss sich zunächst entscheiden, welches Modell es sein soll. Denn die verschiedenen Ausführungen sind unterschiedlich geschnitten und haben jeweils einige Vorteile aber auch einige Nachteile. Durch einen passenden Sport Badeanzug gleiten alle Schwimmerinnen schneller und besser durch das Wasser. Denn der Strömungswiderstand wird verringert, sodass sich der Auftrieb der Trägerin verbessert. Dadurch kann sie sich im Idealfall bei einem Wettkampf einen Vorteil gegenüber den Gegnerinnen verschaffen

Doch damit das gelingt, muss der Sport Badeanzug perfekt passen und weder zu groß noch zu klein seinEng anliegende Materialien ermöglichen eine bessere Weiterverarbeitung der Muskelenergie. Dadurch ermüdet die Muskulatur nicht mehr so schnell und das Blut wird besser in den Venen zirkuliert. Unten wird erläutert, welche unterschiedlichen Modelle an Sportbadeanzügen es gibt, welche Eigenschaften diese haben sollten und worauf beim Kauf geachtet werden sollte

Die unterschiedlichen Arten an Sport Badeanzügen

  • Monokini: Der Monokini ist ein Bikini, bei dem das Oberteil mit dem Unterteil direkt verbunden ist
  • Der Tankini: Dieser Sport Badeanzug hat ein Oberteil, das ähnlich wie ein sogenanntes Tank-Top geschnitten ist. Es verdeckt nahezu den kompletten Oberkörper der Trägerin
  • Mixkini: Besteht aus einem separaten Ober- und Unterteil

Welche Eigenschaften sollten Sport Badeanzüge haben?

  • Hoher Tragekomfort: Sogenannte Soft Schalen sorgen für einen hohen Tragekomfort.
  • Schnell trocknend: Dadurch ist ein Sport Badeanzug möglichst schnell wieder einsatzbereit
  • Elastische Nähte: Erlauben der Trägerin, sich ideal durch das Wasser zu bewegen

Worauf muss ich beim Kauf eines Sport Badeanzugs achten?

  • Widerstandsfähiges Material: Dadurch hält der Badeanzug allen Belastungen stand
  • Atmungsaktives Gewebe: Verbessert den Luftaustausch des Sport Badeanzugs
  • Weiche aber robuste Träger: Die Träger eines Sport Badeanzugs sollten stabil sein und gleichzeitig auch die Last auf den Schultern lindern.