Faltboote und Schlauchboote

Faltboote und Schlauchboote sind im Kajaking sehr beliebt. Denn sie bieten einige Vorteile. Teilweise sind sie aufblasbar und können nach der Verwendung ganz einfach wieder verstaut werden, nachdem die Luft abgelassen wurde. Schlauchboote gibt es in vielen unterschiedlichen Variationen. Einige Modelle sind komplett aufblasbar und ein guter Einstieg in den Wassersport. Zudem gibt es viele weitere Arten des Schlauchbootes, die unten noch genauer vorgestellt werden. Wichtig ist, dass beim Kauf darauf geachtet wird, wie das Boot im Wasser liegt. Die Preise der unterschiedlichen Modelle können teilweise sehr stark variieren. So gibt es sehr einfache Faltboote schon für rund 100 Euro, professionelle Varianten können dagegen auch mehrere Tausend Euro kosten. 

Ein großer Vorteil eines jeden Schlauchbootes ist der vorhandene Auftriebsschlauch. Denn er bringt gleich mehrere Vorteile mit sich. Der Auftriebsschlauch macht das Boot deutlich breiter und sorgt dadurch auch für mehr Stabilität. Zudem ermöglicht er in Kombination mit einem sogenannten Mediumrumpf oder einem tiefen V-Rumpf eine sehr gute Seetauglichkeit

Welche unterschiedlichen Arten von Schlauchbooten gibt es?

  • Aufblasbare Schlauchboote: Sind recht günstig und leicht und eignen sich für gelegentliche Freizeit-Touren
  • Schlauchboot-Kajaks: Haben die Form eines Kajaks und sind daher auch sehr beweglich. 
  • Schlauchboote mit festem Bootsboden: Sind sehr langlebig, liegen stabil im Wasser und sind aber auch recht teuer
  • Festrumpfschlauchboote: Haben einen festen Rumpf und sind sehr widerstandsfähig

Welche Eigenschaften sollte ein Schlauchboot haben?

  • Muss zum Einsatzzweck passen: Bei der Wahl eines Schlauchbootes sollte unter anderem auch überlegt werden, in welchen Gewässern Zweck das Boot erfüllen soll
  • Ausreichende Größe: Die Größe muss zu der Personenanzahl passen, die mitfahren soll. 
  • Geringes Gewicht: Wenn das Boot wenig wiegt, lässt es sich einfach transportieren

Worauf muss ich beim Kauf eines Schlauchbootes achten?

  • Hochwertige Verarbeitung: Ein beidseitig beschichtetes Trägergewebe (TPU) macht die Bootshaut sehr robust
  • Rückenlehne: Macht jede Fahrt angenehmer und schont den Rücken
  • Verstellbarer Sitz: Durch diesen können unterschiedliche Personen mit dem Schlauchboot fahren.

Ähnliche Beiträge